Jugendfeuerwehr Märkischer Kreis zu Gast in Ratibor/Polen

Vom 10.10.-14.10.2016 reisten 20 Jugendlichen aus Lüdenscheid, Iserlohn, Balve, Meinerzhagen und Werdohl unter der Leitung des Kreisjugendfeuerwehrwartes Jens Hoffmann zur Partnerjugendfeuerwehr des Kreises Ratibor in Polen. Begleitet wurden die Reisenden durch Armin Schrimpft (Vorstand JF-MK), Klaus Strobl (Vorstand JF-MK, nebst Ehefrau Susanne).

Auch der Kreisbrandmeister Rainer Blumenrath begleitete seine Kameraden in die oberschlesische Stadt Ratibor.

Viele gemeinsame Aktionen wurden durchgeführt, um die Arbeit der polnischen Feuerwehr näher kennenzulernen.

Die Planungen für einen Gegenbesuch im Jahr 2017 laufen bereits.

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen die beste Browser-Erfahrung zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder klicken Sie auf "Akzeptieren", dann sind Sie damit einverstanden.

Schließen